Home


Kontakt


Praktische Möglichkeiten für mehr Lebensqualität

Mit jedem neuen Wissen, wird mir in der gleichen Größenordnung ein Nicht-Wissen bewusst. Es sind wie die zwei Seiten einer Medaille. So zeigt mir jedes weitere Wissen auf, dass es für dieselbe Sache noch andere Aspekte geben muss, die ich aber noch nicht kenne. Herauszufinden, welche weiteren Aspekte und Sichtweisen es gibt und wie sie miteinander verbunden sind, stellt für eine große Motivation und einen großen Lebensreichtum dar.

Dabei steht für mich immer der ganz eigene, individuelle Mensch im Mittelpunkt. Dieses „Eigen-sein“, also unsere Individualität, verbindet uns. Das Wissen darüber macht mir klar, dass alles, was ich über einen anderen Menschen denke, oder was ich meine von ihm zu verstehen, nur meine eigenen Interpretationen sind. Man kann einander nie vollkommen ver-stehen. Aber ich möchte auch nicht stehen bleiben. So freue ich mich auf die vielen neuen Aspekte, Gedanken und Interpretationen, die im Kontakt zu anderen Menschen so bereichernd sind.

Und so verschieden wir Menschen sind, so verschieden sind die Bereiche, mit denen ich mich befasse. Der Schwerpunkt liegt dabei immer auf den „hinter der Sache“ liegenden Strukturen und deren Wirkung, bezogen auf das Mensch-sein.

Das, was ich finde, so in Form zu bringen, dass andere Menschen damit ihre Lebensqualität steigern können, ist für mich eine wunderbare Tätigkeit.

  • Zu Beginn studierte ich Musik in Augsburg und München (Klavier und Orgel). Meine Tätigkeiten als Komponist brachten mich zu Fragen über die Wahrnehmung von Musik. Daraus entwickelte ich die Methode der integrativen Musikwahrnehmung und schrieb mein erstes Buch. 2007 brachte ich meine erste CD „Lotus“ auf den Markt, mit sanfter Klaviermusik zum Träumen.

  • Die Beschäftigung mit menschlichen Strukturen, und wo sie wie zu finden sind, ließ mich eine Trendfolgestrategie für den Handel mit Aktien und Optionsscheinen entwickeln. Es folgte ein Angebot des Verlags für die deutsche Wirtschaft, einen Börsenbrief herauszugeben und mein Buch „Der Trend ist mein Freund“.

  • Immer mehr fokussierte ich meine Überlegungen auf das Mensch-sein, um weitere Möglichkeiten zu finden, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. 2009 entstand daraus mein Powerkurs Wege zur Selbstfindung. In der Folge weitere Bücher, wie z.B. 2015 Mehr Lebensqualität? Na klar! Als Dozent an den Paracelsus-Schulen gebe ich mein Wissen an angehende Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie weiter.

  • Die Ausbildung mit Klangschalen bei Frank Plate öffnete mich erweitert dem Thema Schwingungen. Um mein Wissen im Bereich Musik, Psychologie und der Wirkung der Klangschalen synergetisch zu verbinden, entwickelte ich die Klangschalen-Harmonie-Massage. Sie arbeitet mit unterstützender Musik, Prozessreisen und sehr leisen Naturgeräuschen. Im Verlauf dieser Arbeit entstanden vier CDs mit Naturgeräuschen, die sich besonders entspannend auswirken.

  • Unser Körper und dessen Verfassung spielt eine große Rolle für unser Wohlbefinden. 2015 schloss ich die Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater ab. In der Folge testete ich einige Nahrungsergänzungsmittel. Zum Teil zeigten diese keinerlei Wirkung, zum anderen Teil eine sehr große Wirkung, weshalb ich inzwischen mein eigenes Nahrungs-Zusatzprogramm habe, welches ich auch weiter empfehle.

  • Des weiteren bin ich Qigong Kursleiter. Ein Aspekt unseres Wohlfühlens ist, in wie weit wir unseren Körper für unsere Lebensenergie durchlässig machen. Qigong ist eine wunderbare Möglichkeit, dies zu tun, mit einer Jahrtausende alten Philosophie. Die Bewegungen habe ich zum Teil mit speziell entwickelten Affirmationen kombiniert, quasi ein Brückenschlag zwischen Asien und unserer westlichen Denkweise.

  • Zu großen Teilen haben wir es in der Hand, wie gut unsere Lebensqualität ist. Über viele Jahre habe ich Möglichkeiten entwickelt und wende diese regelmäßig an. Um meine Erkenntnisse weiter geben zu können, biete ich das Coaching für mehr Lebensqualität an. Es basiert zu großen Teilen auf der Arbeit des von mir entwickelten Werkzeugs Erkenntnisgenerator, welches auf der Grundlage von Assoziationen arbeitet. Die daraus folgenden Erkenntnisse werden in Appetenzwerte und Affirmationen, die in Bewegungen eingebettet werden, integriert.

  • Lassen Sie sich durch meine Forschungsarbeiten und meine themenübergreifende Denkweise inspirieren, für ein Mehr an Lebensqualität. Um Ihnen den Einstieg einfach und praktisch zu gestalten, empfehle ich Ihnen das Powerjournal. Über zwei Jahre erhalten Sie täglich eine Email mit einem Impuls. Kostengünstig und praktisch, extra alltagstauglich gestaltet.

730 Impulse über zwei Jahre









Impressum